• katze2
  • hund1
  • katze1
  • pferd
  • hund2

Vitalpilztherapie

Getrocknete ShiitakeIn der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) werden die Vitalpilze schon seit Jahrtausenden eingesetzt. Sie dienen dazu, die Gesundheit zu erhalten und das Immunsystem zu regulieren. Im Sinne der Naturheilkunde unterdrücken sie nicht Symptome, sondern wirken der Ursache der Erkrankung entgegen. Die Vitalpilztherapie unterstützt den Organismus beim Wiedererlangen der Homöostase – des inneren Gleichgewichts aller Funktionen des Organismus. Dazu gehören unter anderem die Regulation des Immunsystems, der Mineralstoff- und Spurenelementhaushalt, das Enzym- und das Hormongleichgewicht.

Die Vitalpilztherapie findet ihren Einsatz bei:

  • Entzündungen der Bauchspeicheldrüse
  • Autoimmunerkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Herzerkrankungen
  • begleitend bei Tumorerkrankungen
  • Schleimhautentzündungen
  • Entgiftungen
  • Borreliose
  • Lipome
  • Warzen
  • Verdauungsstörungen
  • Lebererkrankungen
  • Allergien
  • Parasiten
  • Fellprobleme

Wir stehen Ihnen und Ihren Tieren mit Rat und Tat jederzeit zur Seite.