• katze2
  • hund1
  • katze1
  • pferd
  • hund2

Aktuelles

Warum zum Tierheilpraktiker?

Auch in der Veterinärmedizin wird der Wunsch nach einer biologischen Therapie immer drängender. Liegt es doch nahe, die Mittel und Möglichkeiten, die diese Art der medizinischen Behandlungen bietet, auch für unsere Tiere einzusetzen.
Unsere Tiere unterscheiden sich beinahe in nichts vom Menschen, auch wenn sie auf anderem Wege kommunizieren: Glück und Angst, Wohlgefühl und Unwohlsein, Lebensfreude und Schmerz empfinden die Tiere ebenso wie wir Menschen – und jedes einzelne wird deshalb von uns artgerecht und mit derselben Aufmerksamkeit, Achtung und Hinwendung behandelt wie es eben auch ein Mensch von einem guten Therapeuten erwarten darf. Wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten und gemeinsam mit Ihnen schaffen wir für Ihr Tier in unserer Praxis eine so entspannte und ruhige Atmosphäre wie nur möglich und verringern so den Stress für „Frauchen“, „Herrchen“ und Ihre Tiere auf ein Minimum.